Folge 8: Gewalt Macht Liebe

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” sprechen wir – Sophie Charlotte Rieger, Lara Keilbart und Rebecca Görmann – über abusive, also missbräuchliche Beziehungen im Film anhand von PassengersA Star Is Born und Ex Machina. Inwiefern sind die dargestellten heterosexuellen Beziehungen trotz romantischer Narrative von Gewalt geprägt? Und inwiefern ist diese Gewalt für das Kinopublikum auch als solche erfahrbar? Die Musik stammt wie immer von Regisseurin Brenda Lien.

Show Notes

Telegramm:

Thema:

Domestic Violence Awareness Month

10 Things I wish I’d known About Gaslighting

Passengers

A Star Is Born

Ex Machina

Tipps:

Feuer und Brot: Toxische Beziehungen in romantischen Filmen – Stalking ist nicht sexy (Podcast)

Durch den Abend mit FILMLÖWIN – The Heart im City Kino Wedding (Rezension des Films auf filmloewin.de)

The Love Witch

A Private War

Abgesang:

Steady Kampagne von filmloewin.de

Sophie Charlotte Rieger

Sophie (Charlotte Rieger) ist die Gründerin von FILMLÖWIN und arbeitet als freie Autorin und Speakerin zu den Themen Film und Feminismus.
Sophie Charlotte Rieger

2 Responses

  1. Steffen at · Reply

    Wie gewohnt informative Sendung. Eine Anregung: Lara stellt ja öfter mal Tools und Apps vor. Könntet ihr in (un)regelmäßigen Abständen nachgucken ob es diese Apps noch gibt und ob und was sie erreicht haben? Gerade was so Social Apps angeht ist die Lebensdauer doch eher gering. Fände ich auch spannend ergänzend zu den Apps auch mal ihre Wirkung zu untersuchen.

Leave a Reply

19 + 15 =