Special: FILMLÖWINkino - QueerGedacht

Special: FILMLÖWINkino – QueerGedacht

Bei der Auftaktveranstaltung von FILMLÖWINkino zeigten wir den kenianischen Film Rafiki, eine lesbische Liebesgeschichte. Im Anschluss diskutierte Sophie mit ihren Gäst:innen Sookee und Tarik Tesfu über Queerness in Film und Fernsehen, welche Rolle queere Geschichten im Kino aktuell spielen, wann eine Geschichte für uns überhaupt „queer“ ist und warum wir uns mehr Geschichten über queeres Leben, Lieben und Begehren wünschen.

Read Article →
Folge 13: Freundinnenschaft im Film

Folge 13: Freundinnenschaft im Film

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” sprechen wir über die Darstellung von Freundinnenschaft im Film. Wir erzählen, warum uns das Thema unter den Nägeln brennt, und werfen kritische Fragen auf. Warum gibt es so wenig Filme über Freund:innen? Warum sind Frauenfiguren so oft sozial isoliert? Warum geht es selbst bei besten Freundinnen im Film immer nur um Konkurrenz? Was macht das mit uns und was hat das mit dem Patriarchat zu tun?

Read Article →
Folge 12: Wohlfühlkino - Jetzt aber?

Folge 12: Wohlfühlkino – Jetzt aber?

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” sprechen wir mit unserer Gästin Shelly anlässlich der kollektiven Verunsicherung im Zuge der Corona-Pandemie über Wohlfühlkino. Was macht ein sogenanntes “Feel Good Movie” aus? Wer soll sich damit wohlfühlen und wer nicht? Und kann Wohlfühlkino als Realitätsflucht überhaupt feministisch sein?

Read Article →
Folge 11: Kein Wohlfühlkino

Folge 11: Kein Wohlfühlkino

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” wollten wir eigentlich über sogenannte “Feel-Good-Filme” sprechen. Auf Grund des rassistischen Mordes an George Floyd sowie der anhaltenden Proteste und Polizeigewalt in den USA aber haben wir uns umentschieden und geben stattdessen Tipps, welchen Stimmen ihr statt unserer in diesen Zeiten lauschen solltet.

Read Article →
Special: Intimitätskoordination

Special: Intimitätskoordination

Sophie spricht mit der Schauspielerin und Intimitätskoordinatorin Julia Effertz über deren Beruf, Sex vor der Kamera und wie dabei verantwortungsvoll Grenzen gezogen und gewahrt werden können. Achtung Trigger: In diesem Kontext sprechen Julia und Sophie auch über das Thema sexualisierte Gewalt – sie thematisieren sowohl sexuelle Übergriffe am Set wie auch die filmische Darstellung von Vergewaltigung.

Read Article →
Special: People of Color im deutschen Film

Special: People of Color im deutschen Film

In unserer ersten Sonderfolge spricht Sophie (Charlotte Rieger) mit der Regisseurin Pary El-Qalqili und der Filmwissenschaftlerin und Dokumentarfilmerin Canan Turan über People of Color im deutschen Film. Sie erörtern unter anderem folgende Fragen: Welche Rolle spielen nicht-weiße, migrantische und rassifizierte Figuren im deutschen Kino? Wer macht diese Filme? Und denkt die deutsche Filmfrauenbewegung eigentlich intersektional genug?

Read Article →
Folge 10: Sexismus in der Filmkritik

Folge 10: Sexismus in der Filmkritik

Anlässlich der aktuellen Krisenlage der FILMLÖWIN sprechen wir über die Arbeitsrealität feministischer Filmkritik. Unter welchen ökonomischen Bedingungen entsteht Filmkritik und welche Auswirkung hat das auf ihre Diversität? Wie objektiv darf, wie subjektiv muss Filmkritik eigentlich sein? Und welche Strategien des “Silencing” lassen Frauen in der Filmkritik verstummen?

Read Article →
Folge 9: "Terminator: Dark Fate" und Women in Action

Folge 9: “Terminator: Dark Fate” und Women in Action

Anlässlich des Kinostarts von “Terminator: Dark Fate” sprechen wir über Frauenfiguren im Actionfilm. Was macht eigentlich eine gute Actionheldin aus? Und ist “Terminator: Dark Fate” in dieser Hinsicht wirklich ein Schritt nach vorne?

Read Article →
Folge 8: Gewalt Macht Liebe

Folge 8: Gewalt Macht Liebe

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts sprechen wir – Sophie Charlotte Rieger, Lara Keilbart und Rebecca Görmann – über die Darstellung missbräuchlicher Beziehungen in Filmen, die vorgeben von etwas ganz anderem zu handeln: PASSENGERS, A STAR IS BORN und EX MACHINA.

Read Article →
Folge 7: Late Night - Ist das noch lustig oder schon Feminismus?

Folge 7: Late Night – Ist das noch lustig oder schon Feminismus?

In der aktuellen Ausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” sprechen wir – Sophie Charlotte Rieger, Lara Keilbart und Rebecca Görmann – über den Film Late Night und frei nach dem Motto “Ist das noch lustig oder schon Feminismus?” über die Vereinbarkeit von Komik und Gleichberechtigungskämpfen.

Read Article →
Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.