Wie Hollywood unsere Kinder (v)erzieht

Die schottische Prinzessin Merida hat keine Lust, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten. Statt einer politisch motivierten Heirat schwebt ihr eine ganz andere Zukunft vor. Viel lieber will sie mit Pfeil und Bogen durch die Wälder reiten und ihre Freiheit genießen. Der rotgelockte Wirbelwind geht bis zum Äußersten, um die Königin davon zu überzeugen, dass das von ihr vertretene Rollenmodell der Frau schon lange antiquiert ist. Obwohl sie durch ihren Ungehorsam die ganze Familie in Gefahr bringt, gibt der Film Merida – Legende der Highlands seiner Protagonistin letztendlich Recht. Damit hat Disney/Pixar einen großen Schritt in Richtung Emanzipation getan, wie er in Kinderfilmen viel zu selten ist.

Weiterleisen auf Moviepilot.de

Sophie Charlotte Rieger

Sophie (Charlotte Rieger) ist die Gründerin von FILMLÖWIN und arbeitet als freie Autorin und Speakerin zu den Themen Film und Feminismus.
Sophie Charlotte Rieger