Verlosung zum Festival FUTUR 3.0: DVDs+Blu-rays von FUTUR DREI

© Edition Salzgeber, Jünglinge Film

Bei der Berlinale 2020 feierte Futur Drei von Regisseur Faraz Shariat im Panorama seine Weltpremiere und wurde direkt mit dem TEDDY Award 2020 für den besten Spielfilm ausgezeichnet. Das autobiografische Regiedebüt erzählt von Parvis, Kind iranischer Einwander:innen-Eltern, der in einer Unterkunft für Geflüchtete nach einem Ladendiebstahl Sozialstunden leistet. Dort lernt er Amon kennen, der mit seiner Schwester Banafshe aus dem Iran geflüchtet ist. Was folgt ist ein gemeinsamer Sommer zu dritt, der durch Realitäten um queeres Heranwachsen, Heimat, Ausgrenzung und Fremdsein geprägt ist.

Ab dem 15.04.2021 könnt ihr Shariats Film über (post-)migrantische Erlebnisse und Geschichten digital, auf DVD und Blu-ray sehen. Passend zum Heimkino-Start von Futur Drei veranstalten der Verleih Salzgeber und das Kollektiv Jünglinge das Online-Festival „FUTUR 3.0“, das thematisch und inhaltlich an den Film anknüpft. Vom 15.-18.04.2021 gibt es Watch-Partys, Diskurspanels, Workshops, uvm.

© Edition Salzgeber, Jünglinge Film

FILMLÖWIN verlost zum Festival-Start von „FUTUR 3.0“ und dem Heimkino-Release von Futur Drei 2×1 DVD und 2×1 Blu-ray. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst einfach einen Kommentar bis zum 15.04.2021 um 23:59 Uhr unter diesem Post, in dem ihr uns wissen lasst, ob ihr den Film auf DVD oder auf Blu-ray sehen wollt. Noch einfacher ist die Teilnahme für alle, die FILMLÖWIN bei Steady mit einem entsprechenden Abo unterstützenUnsere Unterstützer:innen landen automatisch in einem exklusiven Lostopf und müssen an dieser Stelle nicht extra teilnehmen. Gewinner:innen werden per E-Mail benachrichtigt. Das Gewinnspiel gilt nur innerhalb Deutschlands.