Verlosung: DVDs von DIE DOHNAL und THE TROUBLE WITH BEING BORN

Einen Doppelpack österreichischen Filmschaffens veröffentlicht eksystent Filmverleih am 10.09. fürs Heimkino: Die Dohnal von Sabine Derflinger und The Trouble with Being Born von Sandra Wollner. Derflingers Doku wirft einen Blick auf das Leben und Wirken der ersten österreichischen Frauenministerin Johanna Dohnal, während sich Wollners Geschichte um die zehnjährige Androidin Elli ethischen Fragen im Bereich der Künstlichen Intelligenz nähert.

„Gleich zu Beginn von The Trouble With Being Born vermittelt sich die Stimmung, die auch den weiteren Filmverlauf dominieren wird: Bilder, Ton und Erzählung lösen gemischte Gefühle und Erwartungen in uns aus. Wer zu wem spricht und mit welcher Zeitlogik bedarf ebenso der Reflexion wie moralische Grenzen“, so Bianca über Wollners zweite Regiearbeit. Beim Österreichischen Filmpreis 2021 konnte The Trouble With Being Born übrigens vier Preise gewinnen, darunter für die Beste Regie und Bester Spielfilm.

© eksystent Filmverleih

In der Kategorie Bester Dokumentarfilm ging bei derselben Verleihung Die Dohnal als Siegerin hervor. „Die Dohnal ist ein Film, der frau trotz oder gerade wegen der Widrigkeiten und Widerstände, die der feministischen österreichischen Ikone im Laufe ihrer Tätigkeit entgegentraten, bestärkt und empowert entlässt. Viel hat die Frauenministerin auf politischer und gesetzlicher Ebene bewegt und erreicht, sehr viel bleibt aber heute noch zu tun, so viel wird klar“, schreibt Bianca in ihrer Kritik zu Derflingers Doku.

© eksystent Filmverleih

Zu den DVD+VoD-Starts von Die Dohnal und The Trouble With Being Born am 10.09. verlosen wir zu jedem Film je 2×1 DVD. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Post, in dem ihr uns wissen lasst, welchen der beiden Filme ihr lieber sehen möchtet. Das Gewinnspiel endet am 12.09.2021 um 23:59 Uhr. Noch einfacher ist die Teilnahme für alle, die FILMLÖWIN bei Steady mit einem entsprechenden Abo unterstützenUnsere Unterstützer:innen landen automatisch in einem exklusiven Lostopf und müssen an dieser Stelle nicht extra teilnehmen. Gewinner:innen werden per E-Mail benachrichtigt. Das Gewinnspiel gilt nur innerhalb Deutschlands.