Verlosung: Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? auf DVD

© Alamode

Beim diesjährigen Achtung Berlin Festival hatte ich zum zweitem Mal die Freude, gemeinsam mit zwei Kollegen, den Preis des Verbands der deutschen Filmkritik zu vergeben. Überreicht haben wir ihn Kerstin Polte für ihren Film Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? Den gibt es jetzt ab dem 5. Oktober 2018 auf DVD – die perfekte Gelegenheit, um endlich mal wieder etwas zu verlosen.

Mitmachen ist wie immer kinderleicht: Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Artikel und Euer Name landet automatisch in der Lostrommel. Das Ganze solltet ihr jedoch bis zum 4. Oktober 2018 um 23:59:59 Uhr gemacht haben. Danach ist der Topf nämlich zu. Wenn ihr die FILMLÖWIN per Steady or Patreon mit einem entsprechenden Abo unterstützt, landet ihr übrigens automatisch in einem separaten Lostopf, denn wie immer verlose ich exklusiv eine weitere DVD unter meinen Supporter_innen.

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? erzählt vom magisch-realistischen Roadtrip einer Familie. Es geht um Leben und Tod, um die Liebe und einen queeren Gott auf einer einsamen Insel. Überhaupt ist in diesem Film alles ein kleines bisschen anders als wir es aus dem deutschen Kino gewöhnt sind. Und vermutlich ist er gerade deshalb so unglaublich bezaubernd – mit viel Humor und vor allem Fantasie. Mitmachen lohnt sich also. Und wer nicht gewinnt, muss sich Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? dann halt bei der VoD-Anbieterin des Vertrauens ansehen.