Special: Intimitätskoordination

avatar Sophie Charlotte Rieger
avatar Julia Effertz

In der zweiten Sonderausgabe des Filmlöwinnen Podcasts “Alles außer Cat-Content” spricht Sophie (Charlotte Rieger) mit der Schauspielerin und Intimitätskoordinatorin Julia Effertz über deren Beruf, Sex vor der Kamera und wie dabei verantwortungsvoll Grenzen gezogen und gewahrt werden können. Achtung Trigger: In diesem Kontext sprechen Julia und Sophie auch über das Thema sexualisierte Gewalt – sie thematisieren sowohl sexuelle Übergriffe am Set wie auch die filmische Darstellung von Vergewaltigung. Die Musik stammt wie immer von Regisseurin Brenda Lien.

Allgemeine Webseite von Julia Effertz

Julias Webseite zu Intimitätskoordination

Wir sprechen unter anderem über folgende Filme und Serien:

Blau ist eine warme Farbe

The Deuce

Intimacy

Sex Education

Wenn der Postmann zweimal klingelt

Thematische Links

Die Intimitäts-Richtlinien von Directors UK 

Die Intimitäts-Richtlinien der Screen Actors Guild – American Federation of Television and Radio Artists

Ita O’Briens Intimacy Guidelines

Die 5 Säulen der Arbeit mit Intimität von Intimacy Directors International (IDI)

Zum Weiterlesen:

Staging Sex von Chelsea Pace 

A Fight in the Eyes: Choreographing a rape scene von Robert Myles

Rape Choreography Makes Films Safer, But Still Takes A Toll On Cast And Crew von April Wolfe, erschienen bei LA Weekly

Macht und Struktur im Theater: Asymmetrien der Macht von Thomas Schmidt

Zum Weiterbilden:

It O’Brien

Intimacy on Set 

Intimacy Directors International 

Intimacy Professionals

Sophie Charlotte Rieger
Letzte Artikel von Sophie Charlotte Rieger (Alle anzeigen)

Leave a Reply

fünf × 2 =

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.