Verlosung: Heidi – Fanpaket mit DVD

© Studiocanal

© Studiocanal

Was? Ihr seid noch kein Fan von Heidi? Das liegt sicher nur daran, dass ihr bei Heidi noch an Kleidchen und quietschendes Lachen in malerischer Animationskulisse denkt. Die neue Heidi von Regisseur Alain Gsponer und Drehbuchautorin Petra Biondina Volpe ist nämlich etwas ganz Besonderes: eine queerfeministische Heldin. Damit hat sie mein Herz im Sturm erobert und ich freue mich daher sehr, diesen tollen Film auf DVD zusammen mit einem Plakat und einem Freundschaftsbändchen zu verlosen.

Wie immer ist die Teilnahme ganz einfach: Unter diesem Text einen Kommentar hinterlassen – natürlich gerne etwas Nettes – und dann auf die Gunst des Lostopfes hoffen. Am 25. Mai 2016 um 23:59:59 Uhr geht der Lostopf zu. Wer nicht gewinnt, muss aber nicht traurig sein, denn ab dem 26. Mai 2016 ist Heidi auch im Handel und der Videothek Eures Vertrauens erhältlich.

Als Ansporn hier noch ein Auszug aus meiner Besprechung des Films:

Heidi will frei sein, frei von gesellschaftlichen Zwängen. Gleich zu Beginn reißt sie sich das niedliche Kleid vom Leib und rennt im Unterhemd über die Wiesen – ein Motiv, das wir im letzten Drittel des Films erneut sehen werden. Heidi befreit sich damit nicht nur von einer in diesem Kontext unpassenden und unpraktischen Kleidung, sie befreit sich auch von den damit verbundenen gesellschaftlichen Kategorien. Sie befreit sich von einem Mädchen*- bzw. Frauen*bild und von einer Klassenzuordnung. Und es ist diese Freiheit, um die Heidi kämpft. Und es ist dieser Kampf, um den die Geschichte kreist.

In diesem Sinne: Viel Glück bei der Verlosung und vor allem viel Spaß mit dem Film und dem Wiederentdecken einer neuen alten Heldin unserer Kindheit.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Flattr the authorEmail this to someone