Verlosung: 3 x Sexarbeiterin auf DVD

© Partisan Filmverleih

© Partisan Filmverleih

Die DVD zu Sexarbeiterin von Sobo Swobodnik ist etwas ganz Besonderes, denn sie ist die erste DVD, hoffentlich in einer langen Reihe noch folgender Filme, die sich offiziell mit dem FILMLÖWIN-Prädikat “Emanzipatorisch wertvoll” schmückt. Umso mehr freut es mich, dass ich gleich drei dieser zukünftigen Sammlerstücke verlosen darf.

Auch diesmal müsst ihr lediglich einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen und schon ist euer Name automatisch im Lostopf. Der dreht sich dann fleißig bis zum 3. Oktober 2016 um 23:59:59 Uhr und spuckt dann per Zufallsgenerator drei Gewinner_innen aus.

Und nur damit sich nachher keine wundert: Es handelt sich hier nicht um Pornographie, sondern um einen Dokumentarfilm, der Sexarbeit von einer sehr persönlichen und vor allem emanzipatorisch wertvollen Seite beleuchtet. Oder wie ich einst in meiner Kritik schrieb:

Swobodnik gelingt es, die Intimität dieser Zusammenkünfte in wunderschönen Bilder einzufangen, die niemals vulgär, schmuddelig oder obszön, sondern stets ästhetisch wirken. Zudem liegt der Schwerpunkt seiner Darstellung nicht auf „sexuellen“ Handlungen wie Masturbation oder Oralverkehr (Geschlechtsverkehr hat Lena mit ihren Kund_innen grundsätzlich nicht), sondern auf zärtlicher Nähe und der gleichberechtigten physischen Begegnung zwischen Dienstleisterin und Kund_in. Damit erweitert Sexarbeiterin wohl für viele Zuschauer_innen nicht nur den Begriff Prostitution, sondern auch den der Sexualität.

Wem der Lostopf dieses Mal nicht hold ist, muss übrigens nicht traurig sein. Die DVD ist direkt beim Partisan Verleih online bestellbar.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Flattr the authorEmail this to someone